obere Reihe Thomas Cervenka, Robin Dellbrügge, Jannik Meyer, Julian Schröer, Mohammed Alkenane
mittlere Reihe Holger Kaiser(Trainer), Patrick Schröer(CoTrainer), Lennart Friese, Jens Giesbert, Lucas Holdsch, Bent Jebsen, Jan Malte Minnerup, Franz-Josef Korell(Physio), Stefan Ferlemann(sportlicher Leiter)
untere Reihe Paul Schedeit, Maximilian König, Dustin Mechelhoff, Andre Hollenberg, Felix Beckschäfer, Simon Ruthenschröer

1. Herren

Wir sind die erste Herrenmannschaft des TSV Ladbergen und treten in der aktuellen Saison 2018/19 in der Landesliga an. Nach der desaströsen Saison im letzten Jahr, wird es wieder Zeit für eine Wiedergutmachung bei unseren Fans und dem Verein. Dieses Jahr geht es vor allem darum, sich mit einem neu zusammengestellten Team wieder in der Landesliga zu etablieren.

 

Der personelle Umbruch beginnt auf der Trainerposition, auf der nun Holger Kaiser mit seinem neuen Co-Trainer Patrick Schröer platznimmt. Auch Abgänge waren in diesem Jahr zu verzeichnen. Das Ladberger Urgestein Tino Hakmann hat seine Schuhe an den Nagel gehangen. Des Weiteren haben Max Burschik, Niklas Springer, Lasse Kock und Philipp Wüller die Mannschaft verlassen.

 

Auch Zugänge gibt es zu der neuen Saison. Mit Paul Schedeit haben wir einen starken Rückraumspieler verpflichten können, der in der letzten Saison noch ein direkter Konkurrent von uns war. Ebenfalls konnten wir mit Jens Gisbert einen Spieler verpflichten der schon ein Jahr im Dienste des TSVs gespielt hat. Ein weiterer Neuzugang ist Thomas Cervenka der uns auf der Kreis und Rückraum Position verstärken wird. Auf der rechten Seite konnten wir uns mit Jan-Malte Minnerup verstärken der aus der A-Jugend des ISV kommt. Auch im Tor gibt es dieses Jahr einen gewaltigen Umbruch. Dustin Mechelhoff wird abkommender Saison komplett für den TSV verfügbar sein und wird dabei mit dem aus der eigenen A-Jugend kommenden Andre Hollenberg unterstützt. Des Weiteren haben Simon Ruthenschröer und Jannik Meyer den Weg aus der eigenen A-Jugend in die erste Mannschaft geschafft und werden den Kader um ein Vielfaches verstärken.

 

 

Dieses Jahr stellen wir ein sehr junges Team, welches durch unsere älteren Spieler optimal ergänzt wird. Wir wollen mit aggressiven Tempohandball glänzen und eine wichtige Rolle in der Landesliga spielen. 

 

Wir hoffen besonders die Heimspiele erfolgreicher gestalten zu können als in der zurückliegenden Saison, um die zahlreichen Zuschauer für die Unterstützung zu belohnen, die wir stets auch in schwierigen Phasen bekommen haben. Für unser neu formiertes Team wird der Zuspruch von der Tribüne eine wichtige Rolle spielen, damit wir die Saison möglichst erfolgreich gestalten können.

 

Aktuelle Infos und Berichte sind findet ihr auch auf unserer Seite bei Facebook.

Wir sehen uns in der Rottsporthalle!

Sportliche Grüße Eure Erste

Unser Landesligateam hat neue Trikots. Herzlichen Dank an: 

Firma Rehkopf Bau

Kreissparkasse Ladbergen
Max und Moritz Firma Decker
Kaufhaus Hakmann Heinrich Hakmann
Brauer Gastro Food Uwe Brauer
Getränke Berlemann
HadGra Computer Frank Gravemeier

 

Nächste Spiele der 1. Herren:

Tabelle und Nächste Spiele von SIS-Handball – Hier klicken um zu allen Informationen der 1. Herren auf www.sis-handball.de zu gelangen.