Tennis News

Pfingstturnier 2018

Mit 25 aktiven Spielern war unser traditionelles Mixed-Turnier am Pfingstsonntag wieder gut besucht. Bei bestem Tenniswetter wurden 5 Durchgänge mit wechselnden Paarungen gespielt. Nach dem gemütlichen Abschlussgrillen wurden die Sieger des Tages geehrt. Neben den bekannten Gesichtern haben wir uns besonders über die Neu- und Wiedereinsteiger gefreut, die teilgenommen haben.

Tennis für die ganze Familie - Unser Familientag 2018

An unserem Familientag drehte sich alles rund um den Tennisport. Hier konnte die ganze Familie Konzentration, Geschicklichkeit und Ballgefühl unter Beweis stellen.  Kinder und Erwachsene konnten nicht nur eine neue Sportart ausprobieren, sondern auch unseren Verein und die zahlreichen Schnupperangebote kennenlernen. Unsere Trainer leisteten tatkräftige Unterstützung und gaben Hilfestellung für die ersten Schläge und die richtige Technik. Die erfahrenen Spieler zeigten ihr Können im Geschicklichkeitsparcours und bei der Aufschlaggeschwindigkeitsmessung. Ein weiteres Highlight war die Hüpfburg, die besonders bei den kleinsten Familienmitgliedern sehr beliebt war. Neben den Sportlern kamen auch alle Zuschauer mit Getränken und gegrillten Würstchen auf ihre Kosten.

Familienosterfeuer 2018

Wir haben uns sehr über die vielen bekannten aber auch neuen Gesichter bei unserem Familienosterfeuer am vergangenen Sonntag gefreut! Mit einem großen Feuer, einem kleinen Feuer für die Kinder, Stockbrot, kühlen Getränken, Ostereiern und Grillwürstchen haben wir gemeinsam mit vielen Familien ein schönes Osterfest gefeiert.

 

Eine Auswahl der schönsten Fotos ist in den Alben zu finden!

Große Erfolge beim WTV Orange Cup

Am vergangenen Wochenende fand in Castrop-Rauxel der Orange Cup, die Westfalenmeisterschaften in der Altersklasse bis 9 Jahre statt. Mats Brünemeyer und Paul Tiemann spielten sich in einem 32er Feld bis ins Viertelfinale vor. Dort trafen die beiden Trainingspartner aufeinander. Paul siegte in einem knappen Match mit 10:7 im dritten Satz. Im Halbfinale unterlag Paul äußerst knapp dem späteren Turniersieger Jannik Sötebier mit 10:5 im Match Tie-Break des dritten Satzes. Im Spiel um Platz 3 konnte sich Paul gegen Jaro Ruhe durchsetzen. 
Mats konnte sich über einen sehr guten 8. Platz freuen.
Wir gratulieren beiden Spielern zu diesem großen Erfolg.

Erfolgreiche Jugend beim Orange Cup Münsterland

Mats Brünemeyer und Paul Tiemann haben sehr erfolgreich am Orange Cup des Bezirks Münsterland teilgenommen. In der Altersklasse der Jahrgänge 2009 und jünger erreichten beide Spieler nach jeweils 2 deutlichen Siegen das Halbfinale. Dort trafen die beiden Trainingspartner aufeinander. Paul siegte nach einem langen und spannenden Match mit 7:6, 7:6. Im Endspiel unterlag Paul dem an 1. gesetzten Jasper Surholt aus Dorsten. Mats und Paul qualifizierten sich damit für den Orange Cup des Westfälischen Tennisverbandes, an dem die besten Spieler Westfalens teilnehmen.

Wir gratulieren und wünschen Euch viel Erfolg für das nächste Turnier!

Rückblick auf ein positives Tennisjahr bei der Jahreshauptversammlung

In der Jahreshauptversammlung am 31.01.2018 ließ der Vorstand ein sehr erfolgreiches Sportjahr Revue passieren. Besonders im Bereich der Jugend wurden im vergangenen Jahr viele Erfolge erzielt. Die U12 Mannschaft mit Felix Tiemann, Elijah Girgin und Mathis Aufderhaar blieb im letzten Sommer ungeschlagen und wurde bei der Versammlung für ihre starke Saison zur Mannschaft des Jahres ernannt und geehrt. Viele Neuzugänge in der Jugend, eine erfolgreiche Tennisaktion mit der Grundschule und ein Tenniscamp mit einer Rekordteilnehmerzahl von 29 Kindern zählen zu den positiven Ereignissen im Verein. Aber auch im Bereich der Erwachsenen ist der Verein durch zahlreiche Schnupperangebote gewachsen. Nach dem ausführlichen Bericht durch den Vorstand und der Bestätigung der Kassenprüfer für eine ordentlich geführte Kasse, wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Die Neuwahlen der Vorstandsmitglieder brachte einen großen Umschwung und viele neue Gesichter in den Vorstand der Tennisabteilung. Der 1. Vorsitzende Torsten Etgeton bedauerte seinen Rücktritt und begrüßte Stephan Laumann als seinen Nachfolger. Die Versammlung wählte Simon Untiet zum 2. Vorsitzenden. Auch Birgit Saatkamp als Pressewartin und Jutta Decker als Kassenwartin verabschiedeten sich nach 10 Jahren Vorstandsarbeit und stellten ihre Ämter frei. Luisa Jendroska wurde zur Pressewartin gewählt und Karsten Tönis zum neuen Kassenwart der Tennisabteilung. Der Sportwart Fabian Kipp und die Trainingskoordinatorin Katja Brünemeyer wurden einstimmig wiedergewählt.

 

Einige Termine für die Sommersaison 2018 stehen schon fest:

Platzaufbereitung 09.03/10.03 und 16.03/17.03

Osterfeuer 01.04

Familientag 06.05

Pfingstturnier 20.05

Finale Vereinsmeisterschaften 08.09

Platzverbrennen 23.09