Maya Emschermann ist neue Gaumeisterin des Jahrgangs 2007

Maya Emschermann siegt in Dülmen

Am vergangenem Sonntag, fanden in Dülmen die Gau Einzelmeisterschaften im Geräteturnen des Turngau Münsterland statt. In insgesamt sieben Wettkampfklassen ( Jahrgang 2003-2010 ), wurden die neuen Titelträger gesucht. Mit dabei, auch insgesamt acht Turnerinnen des TSV Ladbergen, die mit guten Ergebnissen zurück ins Heidedorf zurückkehrten. Dabei, setzte sich Maya Emschermann in der Wettkampfklasse 4, des Jahrgangs 2007 die Gaukrone auf. Insgesamt 41 Turnerinnen, gingen in dieser Wettkampfklasse an den Start und Maya Emschermann, war von Beginn an voll im Wettkampf. An allen vier Geräten, gelangen ihr ganz tolle Übungen und Leistungen. Herausragend, war dabei Leistung am Sprung, die zu Recht mit einer 15,95 Punktewertung belohnt wurde. Aber auch am Barren ( 15,70 ), Boden ( 15,60 ) und Balken (14,50 ), turnte sie auf ganz großem Niveau. Mit insgesamt 61,75 Punkte, holte sich die TSV Turnerin so auch völlig verdient und mit 0,80 Punkten Vorsprung völlig verdient den Gesamtsieg und Titel. Ein toller Erfolg für Maya selbst und die Turnabteilung des TSV Ladbergen. Ebenfalls in dieser Wettkampfklasse im Einsatz, waren zudem Anna Muhmann, Dhana Weihermann, Karina Kaul und Finja Buddendiek. Dabei, belegte Anna Muhmann mit insgesamt 58,15 Punkten einen guten 14.Platz. Dhana Weihermann, erturnte in Dülmen insgesamt 55,60 Punkte, die ihr den 28.Platz einbrachte. Für Karina Kaul, lief es besonders am Balken nicht rund. Die erturnten 54,65 Punkte, brachten ihr insgesamt Platz 30. Finja Buddendiek, erwischte keinen guten Tag und belegte am Ende mit 52,70 Punkten den 41.Rang. In der Wettkampfklasse 1, des Jahrgangs 2010 gingen insgesamt 27 Turnerinnen bei den Gau Titelkämpfen an den Start. Mit Luisa Maneke, war auch hier eine TSV Turnerin am Start. Besonders am Barren (14,40 Punkte ), zeigte sie eine starke Leistung und kam insgesamt auf 53,90 Punkte und belegte damit den sehr guten 9.Platz. In der Wettkampfklasse 2, des Jahrgangs 2009 waren sage und schreibe 40 Turnerinnen in Dülmen mit dabei. So auch Sarah Maneke, die am Balken eine tolle 13,70 Wertung erzielen konnte. Mit insgesamt 52,60 Punkte, belegte die in Dülmen den 18.Platz. Und auch in der Wettkampfklasse 5, des Jahrgangs 2006 war mit Birte Maneke eine Turnerin des TSV Ladbergen am Start. Mit neuen Übungen im Gepäck, zeigte sie einen starken Wettkampf. Dabei stach besonders ihre Übung am Sprung heraus, die zu Recht mit einer 15,90 Wertung belohnt wurde. Mit insgesamt 58,70 Punkten, erreichte sie in Dülmen einen tollen 5.Platz. Mit dem Abschneiden in Dülmen waren die Verantwortlichen der TSV Turnabteilung sehr zufrieden. Anfang Mai, geht es nun in den Bezirksligen weiter.

Zurück