Große Erfolge beim WTV Orange Cup

Am vergangenen Wochenende fand in Castrop-Rauxel der Orange Cup, die Westfalenmeisterschaften in der Altersklasse bis 9 Jahre statt. Mats Brünemeyer und Paul Tiemann spielten sich in einem 32er Feld bis ins Viertelfinale vor. Dort trafen die beiden Trainingspartner aufeinander. Paul siegte in einem knappen Match mit 10:7 im dritten Satz. Im Halbfinale unterlag Paul äußerst knapp dem späteren Turniersieger Jannik Sötebier mit 10:5 im Match Tie-Break des dritten Satzes. Im Spiel um Platz 3 konnte sich Paul gegen Jaro Ruhe durchsetzen. 
Mats konnte sich über einen sehr guten 8. Platz freuen.
Wir gratulieren beiden Spielern zu diesem großen Erfolg.

Zurück