Erfolgreiche Jugend beim Orange Cup Münsterland

Mats Brünemeyer und Paul Tiemann haben sehr erfolgreich am Orange Cup des Bezirks Münsterland teilgenommen. In der Altersklasse der Jahrgänge 2009 und jünger erreichten beide Spieler nach jeweils 2 deutlichen Siegen das Halbfinale. Dort trafen die beiden Trainingspartner aufeinander. Paul siegte nach einem langen und spannenden Match mit 7:6, 7:6. Im Endspiel unterlag Paul dem an 1. gesetzten Jasper Surholt aus Dorsten. Mats und Paul qualifizierten sich damit für den Orange Cup des Westfälischen Tennisverbandes, an dem die besten Spieler Westfalens teilnehmen.

Wir gratulieren und wünschen Euch viel Erfolg für das nächste Turnier!

Zurück