Jüngster Sieger der Vereinsmeisterschaften des Jahres 2013

Kleinfeldvereinsmeister

Am 07.09. wurde der jüngste Vereinsmeister der Tennisabteilung ermittelt. Hierbei traten die Teilnehmer nicht nur im Tennis gegeneinander an, sondern mussten ihr Können auch in weiteren sportlichen Disziplinen unter Beweis stellen. Bei Sprint- und Wurfspielen, sowie Zielübungen mit dem Tennisball, konnten erste Punkte gesammelt werden. Im Anschluss an diese Wettkämpfe, standen sich dann die Teilnehmer auf dem Kleinfeld gegenüber, um die Entscheidung um den Vereinsmeistertitel zu fällen. Während der gesamten Wettkämpfe und auch beim Tennis konnte sich kein Spieler vorzeitig so absetzen, dass der Titelträger frühzeitig ermittelt werden konnte.  Auch die abschließende Zusammenrechnung der Punkte zeigte wie eng die Teilnehmer beinander lagen. Letztlich konnte sich Mathis Aufderhaar ganz knapp vor Tom Sauer durchsetzen. Den dritten Platz teilten sich Till Berlemann und Ole Osterhaus.

 

Ergebnis:

 

1. Platz: Mathis Aufderhaar

2. Platz: Tom Sauer

3. Platz: Till Berlemann und Ole Osterhaus